Haltern: Sein Leben ist Platt

Heinz Kallhoff macht die Plattdeutsche Bühne

Haltern (rk). Er war bis 2009 der Leiter des Bürgermeisterbüros und ist trotz dreimaliger Dialyse pro Woche immer noch aktiv. Bei der Stadt Haltern fing Heinz Kallhoff 1964 mit einem Verwaltungspraktikum und einer Inspektorenausbildung an, 45 Jahre später ging er in den Ruhestand – und ist noch immer in seiner Heimatstadt aktiv. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 29. Februar 2012, 15:32 • Verfasst in Haltern

Denkmal: Dem Abriss entronnen

Eines der ältestes Dorstener Wohnhäuser sucht neuen Besitzer

Dorsten. Es war mal ein unschöner und ungeliebter Rest der Vergangenheit: Die Kappusstiege, die Verbindung zwischen der heutigen Ursulastraße und dem Ostwall mit seinen uralten Häusern. Ein einziges Haus hat die Zeit überstanden. Das „Seidemannsche Haus“, jetzt soll es verkauft werden. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 28. Februar 2012, 12:32 • Verfasst in Dorsten

Umzug endete mit Erpressung

Firma verlangte am Ende den doppelten Preis

Herten/Vest. So ein Umzug mit allem Hab und Gut ist lästig, teuer und wird von besonders von älteren Menschen gar nicht geliebt. Was ein Glück, wenn es ein Umzugsunternehmen gibt, das sich gerade um ältere Kunden kümmert und ihnen auch noch einen Seniorenrabatt von 25 Prozent anbietet. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 27. Februar 2012, 14:32 • Verfasst in Vest

Der Kreis als Finanzgenie

Warum auch in diesem Jahr nicht gespart werden kann

Vest. Es ist ein hilfloses Ritual: Der Kreis sagt, was er im Jahr an Geld braucht und rechnet den Anteil der kreisangehörigen Städte aus. Dort protestieren die Politiker und fordern Sparen. Dann wird der Kreis-Haushalt beschlossen mit der Maßgabe, jetzt endlich Sparmöglichkeiten herauszufinden. Dann kommt das nächste Jahr und alles geht von vorne los. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 27. Februar 2012, 11:32 • Verfasst in Vest

Verdunkelungsgefahr für Künstleratelier

Eigentümer erhebt Klage gegen Paulusanger

Recklinghausen. Die Baumaschinen auf Recklinghausens zweiter Vorzeigebaustelle – dem Paulusanger – stehen still. Und das hat seinen Grund.
Von außen sieht es aus wie ein ganz normales Mehrfamilienhaus. Doch hinter der schmucken gelben Fassade des Hauses an der unteren Paulusstraße öffnet sich dem Gast eine ganz andere kleine Welt. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 27. Februar 2012, 10:09 • Verfasst in Recklinghausen

Diese Aktion sichert das Überleben der Amphibien

Dorsten. Ein niedriger, aber langer Zaun soll Amphibien retten. Am Samstagvormittag trafen sich die Mitglieder des Dorstener Naturschutzbundes, um wie schon seit etlichen Jahren einen mobilen Krötenzaun an der Strasse Im Schöning aufzustellen. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Februar 2012, 18:52 • Verfasst in Dorsten

Pkw überschlägt sich mehrfach auf der A 31

Dosten. Auf der Autobahn A 31 in Höhe des Rastplatzes Dorsten Holsterhausen ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kam ein 33-jähriger Coesfelder mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach im Seitengrün liegen.
Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Februar 2012, 18:43 • Verfasst in Dorsten

Vom Schützenfest zum Standesamt

Die Geschichte von Hajnalka und Oliver Ipskamp

Vest. Wie versprochen, stellen wir Ihnen weitere Liebesgeschichten vor, die uns für unser Valentins-Gewinnspiel erreicht haben. Hier nun die Geschichte von Hajnalka und Oliver Ipskamp aus Dorsten: „Mein Mann und ich haben uns Sommer 2007 kennengelernt, auf dem Wulfener Schützenfest. Ich kam aus Ungarn Freunde besuchen. Eigentlich wollte ich nur meinen Urlaub (zwei Wochen) hier verbringen… Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Februar 2012, 16:09 • Verfasst in Vest

Einkaufszentren: Top oder Flop

Vest. Für die einen sind sie der entscheidende Magnet der Städte, für die anderen der Vernichter des Einzelhandels: Einkaufszentren. Recklinghausen hat gerade den Bau eines neuen Stadt-beherrschenden Komplexes begonnen. Die anderen Kreisstädte sehen mit Sorge, ob die Kaufkraft nun abgesogen wird und die eigene Geschäftswelt (und Attraktivität) damit schwindet. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Februar 2012, 15:32 • Verfasst in Vest

Das war die Woche in Dorsten

Mit der Goldenen Stadtplakette soll Gisel Brückner ausgezeichnet werden, die Geschäftsführerin des Jüdischen Museums Westfalen. Sie leitet seit 18 Jahren das Museum in einem ehrenamtlichen Vollzeitjob. Bei der Jahresversammlung des Museums stellt sie ihr Amt zur Verfügung. Das Museum verhandelt über eine Landes-Förderung, damit ihre Nachfolge gesichert ist. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Februar 2012, 10:32 • Verfasst in Dorsten

Marl: Glückliche Rettung aus brennendem Haus

Katze überlebt Brand in den Armen des Feuerwehrmannes

Marl. Wegen eines Brandes in der Baldurstraße musste der Mieter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, seine Ehefrau erlitt einen Schock. Gegen 10.40 Uhr wurde die Feuerwehr mit der hauptamtlichen Wache und drei freiwilligen Löschzügen alarmiert. Mit Atemschutz ausgerüstet, drangen die ersten Einsatzkräfte in das stark verrauchte Einfamilienhaus ein und bekämpften den Brandherd. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 25. Februar 2012, 16:09 • Verfasst in Marl

Unterwegs mit Bauer Südfeld

Erste Reisemesse auf dem idyllischen Hof in der Hertener Ried

Herten. Die Reiselust hatte er schon immer, aber nicht immer die Zeit ihr nachzugeben. Jetzt hat Ludger Südfeld sich auf seinem Hof ein wenig Freiraum verschafft und damit die Muße, ein neues Projekt in Angriff zu nehmen: Reisen mit dem Bus, auch über die Landesgrenzen hinaus – „Unterwegs mit Bauer Südfeld“. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 25. Februar 2012, 16:09 • Verfasst in Herten

Nackte Badende angesägt

Metalldiebe versuchten Bronze-Skulptur zu klauen

Marl. Der Bürgermeister erfuhr es über Facebook: Ein großes Marler Kunstwerk stand nicht mehr an seine Platz. Die „Große Badende“, die 2,18 Meter große Bronzestatue von Emilie Greco, war von ihrem Platz vor dem früheren Hallenbad verschwunden. Wie sich später herausstellte, hatten sich wohl Metalldiebe an sie rangemacht. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 25. Februar 2012, 13:32 • Verfasst in Marl

Tränenreicher Abschied von König Karneval

Recklinghausen. Mit einem letzten Geleit durch die Innenstadt hoch zum Ruhrfestspielhaus nahmen die drei Karnevalsgesellschaften Poahlbürger, Altstadtblüten und GroReKa tränenreich Abschied von Bacchus. Mit „Rotz und Wasser“ trug die närrische Hinterbliebenschaft ihren Schutzherren zu Grabe. Zuvor hatten die Jecken aber allen Grund, freudig auf die vergangenen Tage zurückzublicken. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 25. Februar 2012, 13:09 • Verfasst in Vest

Neue Wohnungen für Steinkäuze

Jetzt haben fast alle Ortsteile von Schermbeck Nisthilfen für Steinkäuze. In Bricht befestigte die Nabu-Gruppe zwei Nisthilfen auf großen alten Eichen. Wichtig für das Überleben der Tiere sind die Wiesen- und Weidelandschaft, die wertvollen Heckenstrukturen, Streuobstwiesen und Feldraine. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 25. Februar 2012, 12:32 • Verfasst in Dorsten