Ordnungsdienst vertreibt Störenfriede in Suderwich

Recklinghausen. Während der Stadtteilkonferenz in Suderwich wurde über problematische Zustände auf dem Gelände der Gesamtschule Suderwich berichtet. Der Schulhof habe sich zu einem Treffpunkt entwickelt, von dem Belästigungen für die Anwohner ausgehen würden. Die Stadt hat nun auf die Kritik reagiert … Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 30. November 2018, 11:32 • Verfasst in Recklinghausen

Müll-Problem am Himmelsberg

Barkenberger beschweren sich – Erste Ratten gesichtet

Dorsten. Eine Plakatwand wirbt mit „Schöner Wohnen“, die Realität sieht anders aus! In unmittelbarer Nähe türmt sich der Unrat. Das Problem ist nicht neu, doch jetzt gehen Anwohner in Barkenberg auf die Barrikaden. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 30. November 2018, 9:45 • Verfasst in Dorsten

Weihnachtliche Vielfalt im Glashaus

Feierabendmarkt „Kulinarius“ am 5. Dezember

Herten. Kurz vor Weihnachten nochmal nette Leute treffen und dabei ein heißes Getränk und leckere Speisen genießen, das kann man beim Feierabendmarkt im Glashaus. Der Feierabendmarkt hat am Mittwoch, 5. Dezember, von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Das „Duo Portale“ sorgt an dem Abend für vorweihnachtliche musikalische Stimmung. Der Eintritt ist frei. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 30. November 2018, 9:15 • Verfasst in Herten

Tradition im Rathaus wiederbelebt

Grundschüler aus Speckhorn schmücken Weihnachtsbaum

Recklinghausen. Nach zwei Jahren Rathaussanierung fand wieder das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken mit Grundschülern und Bürgermeister Christoph Tesche im Foyer des Rathauses statt. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 29. November 2018, 17:00 • Verfasst in Recklinghausen

Weihnachtsbaum für die Hülser Fußgängerzone

Marl. Auch in diesem Jahr hat der Ortsverband der CDU-Hüls den Hülsern wieder einen großen Weihnachtsbaum gespendet. Erstmalig schmücken den sechs Meter hohen Baum mehr als 200 orangefarbene und silberne Kugeln, außerdem wird er von mehr als 2000 LEDs erstrahlt. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 29. November 2018, 10:43 • Verfasst in Marl

Nikolaus in Hochlar

Recklinghausen. Nikolaus in im Stadtteil Hochlar – eine Tradition seit vielen Jahren. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar (VVH) führt diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit vielen Hochlarer Vereinen und Institutionen in diesem Jahr am Sonntag, 9. Dezember, ab der Kirche St. Suitbert, durch. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 29. November 2018, 9:29 • Verfasst in Recklinghausen

Plausch bei Glühwein, Panhas und Gebäck

Lichterglanz rund um die St. Georg Kirche

In Alt-Marl weihnachtet es wieder rund um die Kirche St. Georg. Der Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Dezember mit seinem feierlichen Ambiente lädt zum Plausch bei Glühwein und Gebäck ein. Die Besucher finden an den festlich geschmückten Ständen kunstgewerbliche Arbeiten, Keramikartikel, Weihnachtsgestecke, Adventsschmuck und vieles mehr. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 29. November 2018, 9:15 • Verfasst in Marl

Lob für Neubau an der Mollbeck

Recklinghausen. Fachmännisches Lob gab es für den Neubau einer Gastronomie an der Mollbecke in Recklinghausen. Das von den örtlichen Architekten Feja & Kemper geplant Gebäude erhielt eine Anerkennung der Jury des Holzbaupreises NRW 2018 für klare Struktur des Gebäudes, das von der Stadt als Ersatz für das alte Naturfreundehaus errichtet wurde. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 29. November 2018, 8:49 • Verfasst in Vest

Tanne vor dem Rathaus festlich geschmückt

Marl. „Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit?“ Mit großem Eifer und voller Vorfreude schmettern die Kinder der städtischen Kitas „Im Wäldchen“ und „Blauland“ sowie des Familienzentrums Marl-Mitte ein Weihnachtslied für den Bürgermeister. Werner Arndt hatte sie ins Rathaus eingeladen, um gemeinsam mit ihnen die etwa acht Meter hohe Nordmanntanne vor dem Haupteingang des Rathauses zu schmücken. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. November 2018, 15:58 • Verfasst in Marl

Aktive Schülervertretungen im Rathaus

SV-Vertreter erörtern mit Bürgermeister aktuelle schulische Themen

Marl. Über zwei Stunden haben sich Bürgermeister Werner Arndt und die Sprecherinnen und Sprecher der Marler Schülervertretungen über aktuelle schulische Themen ausgetauscht. Dabei wurden auch kritische Themen erörtert wie etwa Unterrichtsausfall und Lehrermangel. Auch die Digitalisierung der Schulen wurde angesprochen. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. November 2018, 15:32 • Verfasst in Marl

Betrunken vor der Polizei geflüchtet

Recklinghausen. Ein Fahrzeug mit fremden Kennzeichen fiel Polizeibeamten in der Nacht auf Mittwoch auf der Friedrich-Ebert-Straße auf. Als sie das Fahrzeug zur Kontrolle anhalten wollten, gab der Fahrer Gas und fuhr dabei noch über die rote Ampel „Am Leiterchen“ – die Polizei hinterher… Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. November 2018, 12:28 • Verfasst in Recklinghausen

Wohnwagen von der Riegestraße geklaut

Marl. Unbekannte Täter haben von der Riegestraße einen Wohnwagen der Marke Knaus Tabbert mit Recklinghäuser Kennzeichen gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. November 2018, 12:10 • Verfasst in Marl

RVR bringt „Die Burg“ auf Vordermann

Wilde Trampelpfade werden im Naturschutzgebiet gesperrt

Marl. Der Regionalverband Ruhr (RVR) überarbeitet derzeit die Wege im Naturschutzgebiet „Die Burg“ in Marl. In erster Linie sollen die Besucher so gelenkt werden, dass die hier lebenden gefährdeten Tierarten möglichst wenig gestört werden. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. November 2018, 9:15 • Verfasst in Marl

Zeigt her eure Füße

Die orthopädische Abteilung des St. Elisabeth-Hospitals besuchte Viertklässler

Herten. Die Zahlen sind beeindruckend: 99% aller Kinder kommen mit gesunden Füßen zur Welt, aber nur ein Drittel wird mit gesunden Füßen erwachsen. Irgendwo dazwischen läuft etwas schief – und dort setzt die bundesweite Aktion Orthofit mit der Kampagne „Zeigt her eure Füße“ an, die unter der Federführung des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. November 2018, 8:49 • Verfasst in Herten

„Motorworld“ erhält Baugenehmigung

Fahrverbote für Youngtimer und gestiegene Baukosten bereiten Sorgen

Herten. Die Baugenehmigung der Stadt Herten für die „Motorworld“ auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald ist erteilt. Der Vorsitzende der Motorworld-Group Andreas Dünkel ist erleichtert: „Jetzt sind alle planungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt und wir können Stück für Stück die umfangreichen Bauarbeiten angehen. Allerdings sieht er auch Probleme für die Zukunft. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. November 2018, 8:18 • Verfasst in Herten