Raub auf Drogeriemarkt

Recklinghausen. Die 43-jährige Kassiererin eines Drogeriemarktes an der Westfalenstraße wurde von zwei maskierten Männern überfallen. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 31. Dezember 2010, 15:00 • Verfasst in Recklinghausen

Von der Industriebrache zum Kulturtreffpunkt

WG Grüne vergeben die „Sonnenblume“ an die Werkstatt Brassert

Marl. Zum 15. Male hat die Wählergemeinschaft Die Grünen Marl ihren Umweltpreis „Sonnenblume“ verliehen. 1996 ging der Preis erstmalig an den „Verein zur Förderung der Wind- und Solarenergie“, jetzt ging die Auszeichnung an die Beschäftigungsinitiative Werkstatt Brassert. Diesmal für das Projekt „Schacht 8“, bereits 2002 gab es den Preis für ihre ökologisch und umweltbewussten Tätigkeiten im Gastronomiebereich. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:31 • Verfasst in Marl

Ein Geschenk für die Liebste

Herten. Schnellkochtopf, Bügeleisen oder neue Lockenwickler unterm Weihnachtsbaum oder zum Geburtstag? Bei einem Geschenk für die Liebste kann man viel falsch machen. Goldrichtig hingegen liegt man mit einem echten „Stück“ Frauenkultur. Über einen Geschenkgutscheine für sechs hochkarätige Veranstaltungen der Frauenkulturtage freut sich frau bestimmt. Die Gutscheine kann man nun im Glashaus erwerben. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 16:31 • Verfasst in Herten

Die Bürgerunion ordnet ihre Spitzen neu

Jörg Friedrich gibt Fraktionsvorsitz ab: Doppelbelastung

Marl. Polizeihauptkommissar in Wechselschicht und Bum-Fraktionsvorsitzender im Marler Rat – die beiden Aufgaben sind für Jörg Friedrich nicht unter einen Hut zu bringen. Er hat sein Ratsmandat zurückgegeben. Bürgermeister Werner Arndt kündigte an, er wolle deshalb noch mal mit Recklinghausens Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere über dieses Thema reden. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:31 • Verfasst in Marl

Immendorff in der Libeskind-Villa

Datteln. In der so genannten stillen Zeit „zwischen den Jahren“ ist das Hermann-Grochtmann-Museum zu den üblichen Zeiten geöffnet: mittwochs bis sonntags von 10 bis 18 Uhr. Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag bleibt das Museum ausnahmsweise geschlossen. Ab Sonntag, 26. Dezember ist es dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet, also auch an Silvester und Neujahr. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 28. Dezember 2010, 13:31 • Verfasst in , Datteln

Fachwerkhaus brennt im Alten Dorf

Herten. Ein Zimmerbrand an der Straße Freiheit in Westerholt rief die Feuerwehr auf den Plan . Ein Raum im Obergeschoß des Fachwerkhauses brannte vollständig aus. Die Zwischendecke des Hauses geriet ebenfalls in Brand. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 28. Dezember 2010, 13:13 • Verfasst in Herten

Bundespräsident als Patenonkel

Christian Wulf übernimmt Ehrenpatenschaft

Marl. Der kleine Marlon Sahlmann hat seit kurzem prominente Verwandschaft. Sein Patenonkel ist niemand geringerer als Bundespräsident Christian Wulf. Traditionell übernimmt das Staatsoberhaupt die Patenschaft für das siebte Kind einer Familie. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 28. Dezember 2010, 11:31 • Verfasst in Marl

Leute für den Bürgerpreis gesucht

Ende Dezember ist Annahmeschluss

Herten. Sie kennen jemanden, dessen besonderes, ehrenamtliches Engagement für andere Ihnen schon häufiger positiv aufgefallen ist? Dann schlagen Sie diese Person vor für den Bürgerpreis! Ende Dezember endet die Bewerbungsfrist. Zum mittlerweile zehnten Mal wird Bürgermeister Dr. Uli Paetzel im nächsten Frühjahr Hertener auszeichnen, die durch ihren besonderen Einsatz das Stadtleben bereichern. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 27. Dezember 2010, 16:31 • Verfasst in Herten

Beratung und Austausch „Rund ums Kind“

Neue Termine ab dem 3. Januar 2011

Haltern. Wegen des großen Interesses wird die Mutter/Vater-Kind-Gruppe für Familien mit Kindern (bis zu zwölf Monaten) im Familienzentrum Conzeallee, Conzeallee 6, zukünftig an jedem ersten, dritten und fünften Montag im Monat von 14.30 bis 16 Uhr stattfinden. Die Gruppenteilnahme ist kostenlos, Anmeldungen sind nicht notwendig, Geschwisterkinder sind willkommen. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 27. Dezember 2010, 15:31 • Verfasst in Haltern

Sanierung der Scharounschule ist gesichert

Land gibt 1,5 Millionen für Schule und das Projekt Soziale Stadt

Marl. Die Sanierung der Scharounschule und das Projekt „Soziale Stadt Hüls-Süd“ werden mit Landesmitteln in Höhe von 1,5 Millionen Euro vom Land unterstützt. Regierungspräsident Dr. Peter Paziorek informierte darüber Marls Bürgermeister Werner Arndt. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 27. Dezember 2010, 13:22 • Verfasst in Marl

Schon heute Silvesterfeuerwerk erleben

Neue Regelung sorgt für größere Effekte – Montag Vorführung in Herten

Vest. Wenn es nicht gerade nebelig ist, wird das Vest wohl das hellste und lauteste Feuerwerk aller Zeiten erleben. Denn es gibt neue (EU-weite) Bestimmungen für Feuerwerkskörper, die große Auswirkungen haben werden. Erstmals dürfen Raketen, Bodenfeuerwerke und Kracher verkauft werden, die eine erheblich größere Menge an Netto-Explosivstoffmasse (NEM) besitzen dürfen. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 27. Dezember 2010, 12:00 • Verfasst in Vest

Stadtwerke sollen Marl endlich reich machen

Einstieg in das Vertriebsgeschäft wird geprüft

Marl. Vor 43 Jahren hat Marl damit das schnelle Geld gemacht: 31,2 Millionen Mark gab es 1967 von der VEW für die Marler Stadtwerke, das „Eltwerk“. Heute denkt die Stadt darüber nach, wieder ins Elektrizitätsgeschäft einzusteigen. Ohne Stromerzeugung, ohne Leitungen, lediglich als Vermarkter. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Dezember 2010, 14:22 • Verfasst in Marl

Nach den Clowns kamen die Tiere

Hobbytöpferin Gaby Valtwies fertigt wetterfeste Kunstwerke an

Haltern (rk). Sie macht tierisch schöne Dinge: Gaby Valtwies ist seit fast 25 Jahren Hobbytöpferin, Spezialgebiet Tiere, beispielsweise lustige Vögel. „Ich hatte immer schon gerne geformt und habe mir als Kind öfter für 30 Pfennig eine Stange Knetgummi gekauft, erinnert sie sich. „Als Erwachsene habe ich immer noch Spaß daran. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Dezember 2010, 14:22 • Verfasst in Haltern

Ein Leben mit Beatmungsgerät

Ein fast normales Leben im André-Streitenberger-Haus

Datteln. Der elfjährige Ramesch lebt zusammen mit sechs weiteren Kindern und Jugendlichen im André-Streitenberger-Haus in Datteln. Benannt nach seinem ersten Bewohner, André, ist es das Zuhause für dauerbeatmete Kinder. Ab und zu kommt Ramesch zu Michael Schwerdt ins Büro und dann wird mit dem Krokodil gespielt. „An Weihnachten das Krokodil nicht vergessen“, hat der Elektro-Rollstuhlfahrer Schwerdt ins Stammbuch geschrieben. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Dezember 2010, 11:31 • Verfasst in , Datteln

Stress bis zur letzten Minute

Doppelt so viele Pakete in der Vorweihnachtszeit

Vest. Paketbote Manfred Jetlinski ist im Stress. Normalerweise wäre er schon auf seiner Tour zu den Kunden unterwegs. Aber an diesem Tag in der Vorweihnachtszeit ist er immer noch beim Beladen seines Wagens. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 26. Dezember 2010, 10:31 • Verfasst in Vest