Drei Pkw-Aufbrecher in Haft

Marl. Wie bereits berichtet, wurden am 26. Dezember an der Emslandstraße ein 16-Jähriger und ein 21-Jähriger festgenommen, nachdem sie mehrere Fahrzeuge aufgebrochen haben. Die weiteren Ermittlungen führten nun zu dem dritten Tatverdächtigen, einem 23-Jährigen, der ebenfalls in Marl wohnt. Auch er konnte festgenommen werden. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 30. Dezember 2016, 17:26 • Verfasst in Marl

Trio überfällt Seniorin nach dem Einkauf

Herten. Gestern Abend, gegen 20.15 Uhr, befand sich eine 82-jährige Hertenerin auf dem Rückweg nach einem Einkauf am Süder Markt. Sie ging auf einem Fußweg in Richtung Ewaldstraße, als sie plötzlich mit einem Messer bedroht wurde. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 12:24 • Verfasst in Herten

Überfall auf Imbissstube an der Bahnhofstraße

Marl. Mittwoch, gegen 21.30 Uhr, betrat ein maskierte unbekannter Mann eine Imbissstube auf der Bahnhofstraße, bedrohte die 58-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der Täter steckte dann das Geld in einen mitgebrachten Gefrierbeutel. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 12:17 • Verfasst in Marl

Verkaufsoffene Sonntage in Recklinghausen

Recklinghausen. Auch in der Kreisstadt besteht mehrmals im Jahr die Möglichkeit, auch sonntags einzukaufen. Diese Termine für 2017 sind vom Rat der Stadt Recklinghausen beschlossen worden … Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 10:07 • Verfasst in Recklinghausen

Schutz der Innenstadt trifft auf viel Zustimmung

Maßnahme in Dorsten soll Terroranschlag erschweren und verzögern

Dorsten. Die Wassertanks, die vor Weihnachten rund um den Innenstadtkern aufgestellt wurden (wir berichteten), um einen Anschlag auf Menschenleben mit einem großen Fahrzeug zu erschweren, werden im Januar durch Betonbausteine ersetzt. Die Stadt wird außerdem Bürgeranregungen aufgreifen und prüfen, ob Durchfahrtshemmnisse dauerhaft installiert werden können, wenn die Innenstadt 2017 / 2018 mit dem Projekt „Wir machen MITte“ umgestaltet wird. Neben der Zustimmung zu den aufgestellten Barrieren, gab es aber auch Kritik! Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 9:07 • Verfasst in Dorsten

Raub auf Kiosk, Täter flüchtig

Recklinghausen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 15.30 Uhr überfiel ein bisher unbekannter Mann den Kiosk an der Overbergstr. 94 in Recklinghausen. Er überwältigte dazu eine 43-jährige Mitarbeiterin, nachdem er diese zuvor mit einem Teleskopschlagstock bedrohte. Danach griff der Mann in die Ladenkasse und entwendete daraus die Geldscheine. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 27. Dezember 2016, 13:13 • Verfasst in Recklinghausen

Serie von Autoaufbrüchen – Festnahmen am Sonntag

Marl. Während der Weihnachtsfeiertage hatten drei Algerier in Marl mindestens sechs Kraftfahrzeuge aufgebrochen. In der Nacht zu Sonntag machten sie sich an einem Wohnmobil auf der Emslandstraße zu schaffen. Ein Zeuge rief die Polizei, die konnte zwei der Täter stellen, ein dritter ist flüchtig. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 26. Dezember 2016, 16:00 • Verfasst in Marl

Neu gestaltete Homepage „Wir machen MITte“

Dorsten. Die Internetseite rund um das Integrierte Innenstadtkonzept „Wir machen MITte – Dorsten 2020“ wurde in den letzten Tagen überarbeitet, mit weiteren Informationen ergänzt und neu gestaltet. Die Seite kann unter www.wirmachenmitte.de aufgerufen werden. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 26. Dezember 2016, 14:10 • Verfasst in Dorsten

Dorsten: Randalierer im Parkhaus „Im Werth“

Dorsten. Im Parkhaus des Petrinum Gymnasiums „Im Werth“ randalierten am Montag zwischen 1.50 Uhr und 2.00 Uhr mehrere, offensichtlich alkoholisierte Jugendliche. Von Zeugen wurde beobachtet, wie sie ein Stromkabel von der Decke rissen, Mülleimer ausschütteten und leere Bierkästen mit dem Stromkabel aufhängten. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 26. Dezember 2016, 13:24 • Verfasst in Dorsten

Eilmeldung – Verlorene Weihnachtsgeschenke gefunden

Marl. Am ersten Weihnachtstag, gegen 4.50 Uhr, wurde der Polizei in Marl eine verdächtige Tasche im Bereich der Bushaltestelle „Droste-Hülshoff-Straße“ in Marl-Hüls gemeldet. Eine Überprüfung ergab, dass offensichtlich ein Helfer des Weihnachtsmannes dort seinen Rucksack mit sorgfältig eingepackten und mit Vornamen versehene Weihnachtsgeschenke vergessen hat. Die Polizei sucht nun die rechtmäßigen Empfänger. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 26. Dezember 2016, 13:20 • Verfasst in Marl

Marl blitzt auch zwischen den Feiertagen

Marl. Die Stadt Marl ist die einzige uns bekannte Stadt im Kreis Recklinghausen, die auch zwischen den Feiertagen nicht auf eine mobile Geschwindigkeitsmessung im Stadtgebiet verzichtet und so ihr Stadtsäckel weiter füllen möchte. Wo die eifrigen Mitarbeiter blitzen, lesen Sie hier … Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 26. Dezember 2016, 12:00 • Verfasst in Marl

Nach Raub auf Tankstelle: Stille Nacht in der Zelle

Marl. In der Heiligen Nacht des 24. Dezembers überfiel um 19.15 Uhr ein 19-jähriger Marler eine Tankstelle an der Bergstraße in Marl. Hier bedrohte er die Verkäuferin, ergriff sie an der Kleidung und verlangte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Bei dem Täter handelt es sich um einen der Polizei wohlbekannten Kriminellen. Er verbrachte die Heilige Nacht in einer Zelle. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 25. Dezember 2016, 16:06 • Verfasst in Marl

Neuer Standard für den Fernsehempfang

Antennenfernsehen DVB-T wird am 29. März 2017 abgeschaltet

Vest. Viele Haushalte empfangen ihr Fernsehen nach wie vor über Antenne, verzichten also auf Kabel- oder Satellitenempfang. Mit diesem sogenannten DVB-T-Standard ist allerdings zum 29. März 2017 Schluss. Sorgen TV-Fans nicht vor, sitzen sie bald vor schwarzen Bildschirmen. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 25. Dezember 2016, 13:22 • Verfasst in Verschiedenes

Tierische Bescherung im Zoo

Weihnachtsgeschenke für Rentier Molly, Braunbärin Smilla und Flusspferd Ernie

Gelsenkirchen. Auch für die vierbeinigen Bewohner der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen wurde es weihnachtlich. Bei einer tierischen Bescherung gab es viele leckere Überraschungen. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 24. Dezember 2016, 13:00 • Verfasst in Vest

„Liebes Christkind bringe mir…“

LWL-Volkskundler auf den Spuren der Wunschzettel

Vest. „Liebes Christkind! Darf ich um ein Märchenbuch Hänsel und Gretel, Münchener Jugendschriften Band 7, bitten? Wir möchten so gern in der Schule zusammen darin lesen. Ich will auch recht dankbar sein.“ Das schrieb Maria Beckers in den 1930er Jahren an das Christkind. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 24. Dezember 2016, 10:25 • Verfasst in Vest