So könnt Ihr dem Christkind schreiben

Wünsche: Kuschelsocken, Zauberkräfte und Gummibärchen

Die Christkindpostfiliale ist eröffnet. Schon mehrere Wochen vor Weihnachten hat das Christkind in seiner Weihnachtspostfiliale in Engelskirchen seine Arbeit aufgenommen, denn es gibt viel zu tun. Viele Tausend Wunschzettel und Briefe von Kindern aus vielen Ländern der Welt sind bereits dort eingetrudelt. Gemeinsam mit 17 Helferinnen werden fleißig alle Zuschriften bis Heiligabend beantwortet. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 4. Dezember 2021, 14:30 • Verfasst in Verschiedenes

Saniertes Fördergerüst strahlt in die Zukunft

Lichtinstallation auf telegrauem Grund

Dorsten. Die Sanierung des Fördergerüstes der Zeche Fürst Leopold ist abgeschlossen − den „leuchtenden“ Schlusspunkt der Arbeiten bildet eine Illumination des Denkmals. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 4. Dezember 2021, 12:30 • Verfasst in Dorsten

Weihnachten bei den Römern

Der Dezember im LWL-Römermuseum

Haltern. Im Dezember geht es im LWL-Römermuseum in Haltern weihnachtlich zu. Das Programm hält zahlreiche „römische Überraschungen“ bereit. Bekamen die Römer Geschenke, und wie sah die römische „Weihnachtstradition“ aus? Antworten zu diesen und weiteren Fragen gibt es ab Sonntag, zweiter Advent (5. Dezember). Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 4. Dezember 2021, 11:00 • Verfasst in Vest

Unfall auf glatter Straße

Dorsten. Mit leichten Verletzungen musste eine 24-jährige Autofahrerin aus Dorsten in einem Krankenhaus behandelt werden. Sie war am Freitagmorgen auf glatter Fahrbahn von ihrer Fahrspur auf dem Orthöver Weg abgekommen und mit einem Baum am Straßenrand kollidiert. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 3. Dezember 2021, 15:30 • Verfasst in Dorsten

Klimaschutzpreis für „Dachbegrünung“

Besonderes Engagement im Umwelt- und Klimaschutz

Marl. Der Klimaschutzpreis von Westenergie stand auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des Natur- und Umweltschutzes. In Marl wurden jetzt vier Initiativen für ihr Engagement ausgezeichnet. Das Projekt „Dachbegrünung am Klara Hospiz“ gewinnt den Klimaschutzpreis und kann sich über ein Preisgeld von 2.500 Euro freuen. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 3. Dezember 2021, 15:28 • Verfasst in Marl

Volle Ölkanister in der Haard entsorgt

2.500 Kilo Müll im Wald eingesammelt

Marl. 2.500 Kilo Müll sammelten acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Eigenbetrieb Ruhr Grün des Regionalverbandes Ruhr (RVR) während einer großen Aufräumaktion in der Haard bei Marl ein. Sie fanden u. a. volle Ölkanister und ausgeschlachtete Roller. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 3. Dezember 2021, 14:26 • Verfasst in Marl

Dorstener Haushalt 2022: „Historisch und nachhaltig“


Erstmals seit 1992 ist der Haushalt nicht mehr genehmigungspflichtig

Dorsten. Der vergangene Mittwoch war ein besonderer, ein historischer Tag für Dorsten. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung einstimmig bei einer Enthaltung das Arbeitsprogramm, den Haushalt und den Stellenplan 2022 beschlossen. Historisch war dieser Tag deshalb, weil es der erste Haushalt seit 1992 – also seit 30 Jahren – sein wird, der nur noch anzeigepflichtig und nicht mehr genehmigungspflichtig ist. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 3. Dezember 2021, 12:04 • Verfasst in Dorsten

Stadt Marl beschließt 3G

Zutritt ab Montag (6. Dezember) nur geimpft, genesen oder mit negativem Test

Marl. In städtischen Gebäuden gilt ab Montag die 3G-Regelung. Die kreisweit einheitliche Vorgehensweise hat der Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SaE) der Stadtverwaltung jetzt beschlossen. Mitarbeitende sowie Besucherinnen und Besucher, die ein Gebäude der Stadt Marl betreten wollen, müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Den ganzen Artikel lesen… »

Freitag, 3. Dezember 2021, 10:27 • Verfasst in Marl

Reizgas in der Schule – 17 Verletzte

Oer-Erkenschwick. In einer Schule an der Lortzingstraße haben heute Morgen Unbekannte im Flur des ersten Obergeschosses einen Reizstoff versprüht und damit eine Polizei- und Feuerwehraktion ausgelöst. Insgesamt erlitten 16 Schüler, im Alter von zwölf bis 17 Jahren, und eine 63-jährige Lehrerin leichte Verletzungen. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 17:14 • Verfasst in Oer-Erkenschwick

Maskenverweigerer verprügeln Ordner

Marl. Gestern Abend, gegen 22 Uhr, schlugen und traten vier bislang unbekannte Männer einen 60-jährigen Sicherheitsmitarbeiter im Marler Stern. Der 60-Jährige hatte die vier Besucher auf die Einhaltung der Maskenpflicht im Einkaufscenter hingewiesen. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 13:13 • Verfasst in Marl

Stadt Herten sagt Veranstaltungen ab

Schlosskonzert wird vom WDR für alle ausgestrahlt

Herten. Der Stab für außerordentliche Ereignisse (SAE) hat sich entschieden, städtische Veranstaltungen im Dezember abzusagen. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, so Bürgermeister Matthias Müller, „aber wir können es in diesen Zeiten nicht verantworten.“ Hermann Pieper, Beigeordneter für Bildung und Soziales betont, dass die Veranstaltungen für Kinder zunächst stattfinden. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 11:10 • Verfasst in Herten

1 Mio. Euro für das Stadtzentrum Hüls

Marl. Gute Nachricht aus Berlin: Die Stadt Marl erhält für die Attraktivierung des Stadtzentrums Hüls eine Fördersumme in Höhe von rund 1,1 Mio. Euro. Das Geld stammt aus dem Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundes, das mit insgesamt 250 Millionen Euro ausgestattet ist. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 1. Dezember 2021, 18:00 • Verfasst in Marl

Kreistag verabschiedet Kreishaushalt 2022

Zahlreiche Maßnahmen für Klimaschutz, Mobilität und Infrastruktur

Vest. Mit großer Mehrheit hat der Kreistag des Kreises Recklinghausen den rund 1,3 Milliarden schweren Haushalt für das Jahr 2022 beschlossen. Damit wurde zahlreiche Maßnahmen im Bereich Klimaschutz und Mobilität, umfassende Investitionen in Bildung und Infrastruktur sowie eine finanzielle Entlastung der zehn kreisangehörigen Städte auf den Weg gebracht. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 1. Dezember 2021, 17:00 • Verfasst in Vest

Tödlicher Leichtsinn auf den Gleisen

Haltern am See: Junger Marler von Zug erfasst

Haltern/Marl. Bodenloser Leichtsinn hat einen 19-Jährigen aus Marl das Leben gekostet. Der junge Mann wollte die Bahngleise im Bereich des Bahnhofs Haltern überqueren, um seine Zugverbindung noch zu erreichen. Er wurde von einem herannahenden Zug erfasst. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 29. November 2021, 15:43 • Verfasst in Marl, Haltern

Das erste Glatteis-Opfer

Marl. Die winterglatte Fahrbahn der Maler Straße ließ heute Morgen einen 71-jährigen Marler mit seinem Roller ins Rutschen kommen. Der Mann stürzte und verletzte sich dabei schwer. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 29. November 2021, 12:08 • Verfasst in Marl