Friederike: Aktueller Stand in Dorsten

Dorsten. Zwei weitere Straßen mussten wegen umgestürzter Bäume bzw. herabfallender Dachziegel gesperrt werden: Die Lippramsdorfer Straße zwischen Bahnhof Lembeck und B 58 sowie die Hauptstraße in Holsterhausen im Bereich der Gaststätte Adolf. Die Zahl der Einsätze in Dorsten stieg auf 120, davon wurden etwa 60 Prozent abgearbeitet. Die Beseitigung von Sturmschäden wird die Feuerwehr sicherlich auch morgen noch beschäftigen. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:23 • Verfasst in Marl

Flachdach weggeweht – Baum stürzt auf Pkw

Mülltonnen bleiben in Marl stehen. Feuerwehr im Dauereinsatz

Marl. Die Sporthallen, das Hallenbad am Badeweiher und die Lehrschwimmbecken bleiben heute vorsorglich geschlossen. Wie die Stadt ferner mitteilt, hat der ZBH die Abfuhr der Mülltonnen aufgrund des Orkantiefs eingestellt. Alle Tonnen, die heute stehen bleiben, fährt der ZBH morgen ab. Der Zugang zum Rathaus, der zeitweise vorsorglich gesperrt war, ist wieder frei gegeben. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:45 • Verfasst in Marl

Pkw kracht gegen Straßenbaum – Fahrer eingeklemmt

Dorsten. Ein 72-jähriger Autofahrer aus Dorsten kam heute auf der Wulfener Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Auto auf die Seite und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert – und prallte noch gegen einen weiteren Baum. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:44 • Verfasst in Dorsten

Über 600 Einsätze in den ersten zwei Stunden

Alle Wälder im Kreis gesperrt

Vest. Bäume, die auf Häuser und Autos gestürzt sind, Verletzte, denen umherfliegende Gegenstände Verletzungen im Gesicht zugefügt haben – in den ersten zwei Stunden von Unwetter Friederike sind in der Kreisleitstelle der Feuerwehr über 600 sturmbedingte Notrufe eingegangen. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:37 • Verfasst in Vest

Dorsten: Der Sturm und seine Folgen

Dorsten. In Dorsten gab es bis gegen 13 Uhr insgesamt 62 Einsätze, derzeit sind davon etwa 60 Prozent abgearbeitet. Einsatzgründe sind bisher ausschließlich umgefallene Bäume, die geräumt werden müssen sowie Gebäudeschäden (herabfallende Ziegel). Personenschäden sind derzeit nicht bekannt. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:29 • Verfasst in Dorsten

Zentrale Info-Hotline zur Unwetterlage in Herten

Herten. Die Stadt Herten hat eine zentrale Hotline für Fragen, die die aktuelle Unwetterlage betreffen, eingerichtet. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:27 • Verfasst in Herten

Dorsten: Transporter geraubt und ausgeräumt

Dorsten. Als er in seinen Firmenwagen, einen Transporter eines Zigarettenlieferanten, gestiegen war, wurde ein 35-jähriger Dorstener heute Morgen von zwei Männern überrascht. Sie hielten ihm Schusswaffen vor und einer forderte den Dorstener auf, den Transporter zu verlassen. Dann sprangen die Männer in das Fahrzeug und rasten davon. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:24 • Verfasst in Dorsten

Radfahrer flüchtet mit Zigaretten

Marl. Ein Radfahrer ist heute Morgen gegen 4.50 Uhr von der Kampstraße geflüchtet, nachdem dort ein Zigarettenautomat, offensichtlich mit einem Böller, gesprengt wurde. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:20 • Verfasst in Marl

Datteln: Recyclinghof und Friedhöfe geschlossen

Wälder Lohbusch und Herdieckswäldchen gesperrt

Datteln. auch die Stadt Datteln hat auf das Sturmtief Friederike reagiert und alle Friedhöfe und den Recyclinghof geschlossen. Die Wälder Lohbusch am Rathaus und das Herdieckswäldchen an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik sind abgesperrt. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:15 • Verfasst in Datteln

Feuerwehr in erhöhter Bereitschaft

AKTUALISIERT: Recklinghausen. Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) weisen darauf hin, dass Mülltonnen und -säcke windgeschützt abgestellt werden sollten. Müllsäcke sollten, wenn möglich, beispielsweise an Bäumen festgebunden oder an Sträucher gedrückt werden. Die Wertstoffsammelstelle der KSR bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Auch die Friedhöfe sind bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Bei für Freitag geplanten Bestattungen sollten Betroffene sich mit dem jeweiligen Bestatter in Verbindung setzen. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:10 • Verfasst in Recklinghausen

Vereinzelter Ausfall der 112 im Kreis Recklinghausen

Vest. Im Moment kommt es teilweise zu Ausfällen des Notrufs der Feuerwehr (112.). Sollte die 112 nicht erreichbar sein, können Bürger in akuten Fällen den Notruf der Polizei wählen. AKTUALISIERT: Seit dem Nachmittag ist der Notruf 112 wieder erreichbar. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:07 • Verfasst in Vest

Sturmtief sorgt für Ausfälle in vielen Bereichen

Herten: Abfallsammlung eingestellt, Sportstätten geschlossen, VHS-Kurse fallen aus

Herten. Aktuell zieht Sturmtief Friederike über Nordrhein-Westfalen hinweg. Dies sorgt auch in Herten für einige Ausfälle und Veränderungen am heutigen Donnerstag, 18. Januar … Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:04 • Verfasst in Herten

Orkan Friederike: Am besten zu Hause bleiben

Vest. Friederike hält, was die Metereologen vorausgesagt haben. Orkanböen bis zu 120, sogar 140 Km/h halten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den ganzen Tag über in Atem. Auf den Straßen reihenweise umgewehte Mülltonnen (auch ein umgestürztes Dixi-Klo war dabei), umgekippte Baustellenzäune, abgerissen Äste zuhauf und natürlich wieder zahlreiche entwurzelte oder abgeknickte Bäume. Großeinsatz daher auch für Gartenbaubetriebe und Dachdecker. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:15 • Verfasst in Vest

Mit Heckenschere auf Fußballfans eingeschlagen

Marl. Bei einer Auseinandersetzung auf der Römerstraße hat ein unbekannter Mann auf zwei Passanten, die auf einer Bank an der Bushaltestelle auf der Römerstraße auf ihren Bus warteten mit einer Heckenschere eigeschlagen. Vermutlich störte den Täter, dass die Beiden laut Fußballlieder sangen. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 18. Januar 2018, 9:00 • Verfasst in Marl

Hagel: Audi A 6 überschlägt sich

Marl. Heute kam es in Marl zu einem schweren Verkehrsunfall mit glücklichem Ausgang für den Fahrer aus Gelsenkirchen. Der Audi-Fahrer befuhr die Buerer Straße von Marl Polsum in Richtung Dorsten Altendorf und kam in Höhe der Einmündung „Im Dörnen“ von der Fahrbahn ab, sein Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:00 • Verfasst in Marl