Lembcker schieben jetzt ne Kugel

Outdoor Kegelbahn mit buntem Programm eröffnet


Foto: Bludau

Dorsten. Die Lembecker Landjugend hatte für den heutigen Sonntag (23. Juni) zur offiziellen Eröffnung der neuen Outdoor Kegelbahn eingeladen. Bereits Mitte April nahm die katholische Landjugendbewegung (KLJB) Lembeck an der deutschlandweiten 72 Stunden Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) teil. Dabei entstand eine 26 Meter lange Kegelbahn unter freiem Himmel auf dem Gelände des Pfarrheims.

Unterstützt wurden die Jugendlichen dabei von zahlreichen freiwilligen Helfern und Sponsoren, die mit ihrem Engagement und ihrer finanziellen Unterstützung maßgeblich zum Gelingen des rund 12.000-Euro-Projekts beitrugen. Dass die Kegelbahn erst jetzt auch zum Spielen freigegeben werden konnte, hat einen Grund: der Beton musste noch aushärten und eine spezielle Beschichtung aufgetragen werden, um sie optimal nutzbar zu machen.

Demnächst auch zu mieten

Los ging es gegen 14 Uhr mit einem kurzen Wortgottesdienst und im Anschluss durfte die Kegelbahn dann auch endlich ausgiebig von Groß und Klein getestet werden. Als Rahmenprogramm hatte die KLJB für einen Bierwagen mit kühlen Getränken gesorgt, Würstchen gegrillt und eine Eis-Truhe aufgestellt. Für die kleinen Gäste standen außerdem eine Hüpfburg und Spielmöglichkeiten, wie 4-gewinnt oder Torwandschießen zur Verfügung.

„Die neue Outdoor Kegelbahn ist nicht nur eine Bereicherung für die Gemeinde Lembeck, sondern auch ein Symbol für den Zusammenhalt und das Engagement der Jugendlichen vor Ort. Sie bietet Jung und Alt die Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen und Spaß zu haben“, erklärte Hannah Buckstegge von der KLJB Lembeck. Und Diakon Burkhard Altrath zeigte sich begeistert von der gelungenen Aktion und den Einsatz der Jugendlichen.

Die Outdoor Kegelbahn kann ab demnächst auch gemietet werden. „Wir werden auf der Homepage lembecker.de bald einen Link freischalten, wo alles genau erklärt ist und man dann beispielweise die Bahn in einem Kalender für zwei Stunden oder so mieten kann“, erklärt Hannah Buckstegge.

Sonntag, 23. Juni 2024, 17:00 • Verfasst in Dorsten

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.