Kinder basteln Hexenhäuschen

Marl. Auch in diesem Jahr findet in Hüls das beliebte Hexenhausbasteln für Kinder von vier bis zehn Jahren statt. Wegen des großen Andrangs haben die Organisatoren zwei zusätzliche Termine hinzu genommen – so dass in diesem Jahr an insgesamt sieben Terminen gebastelt werden kann.

Die Aktionen dauern jeweils eine Stunde und finden in der Zeit vom 30. November bis zum 2. Dezember statt. Wie bereits im letzten Jahr gibt es auch diesmal zwei Standorte: Samstag wird im Café Tudyka gebastelt, Freitag und Sonntag im leer stehenden Ladenlokal Bergstraße 11 (Ehemals Fenster&Türen Stiller). Als Helfer sind wieder die Sternburger und die Auszubildenden des Café Tudyka sowie weitere Ehrenamtliche im Einsatz.

Der Preis pro Kind beträgt neun Euro. Darin enthalten ist das Hexenhaus, ein Getränk und eine Überraschungstüte zum Mitnehmen. Anmeldungen werden ab sofort im Café Tudyka entgegen genommen. Telefonische Reservierungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Samstag, 27. Oktober 2018, 12:24 • Verfasst in Marl

Keine Kommentare


Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.