Mann fällt vom Fahrrad und stirbt


Recklinghausen. Ein 59-jähriger Mann aus Recklinghausen war heute um 7.55 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Bochumer Straße unterwegs. Möglicherweise wegen gesundheitlicher Probleme wurde er langsamer, kam ins Straucheln und prallte gegen die Tür eines Geschäftes. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der Mann wenig später im Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern noch an.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 12:28 • Verfasst in Vest

Keine Kommentare


Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.