Schwarzer Seat fährt Radfahrer an und flüchtet

Dorsten. Ein 84 Jahre alter Fahrradfahrer aus Dorsten wurde in der Nacht auf Sonntag, gegen 23.20 Uhr, auf der Weseler Straße in Richtung Wulfen von hinten von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren. Das Fahrrad wurde in den Straßengraben geschleudert, der 84-Jährige schwer verletzt. Er kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Aufgrund am Unfallort aufgefundener Fahrzeugteile dürfte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen schwarzen Seat, vermutlich Ibiza, Leon oder Exeo, etwa Baujahr 2011, handeln. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Weseler Straße für beide Richtungen gesperrt.

Die Polizei fahndet nach dem Unfallflüchtigen und bittet um Hinweise unter Tel. 0800/2361 111.

Montag, 25. Juni 2018, 12:33 • Verfasst in Dorsten

Keine Kommentare


Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.