Kreis RE meldet weitere 25 Corona-Tote

Vest. Es gibt 25 weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Viele Meldungen über Verstorbene aus den letzten zwei Wochen gehen erst jetzt im Gesundheitsamt ein, da in vielen Stadtverwaltungen rund um die Feiertage nur ein Notdienst im Einsatz war.

Gestorben sind in Datteln fünf Frauen im Alter von 80, 86, 88, 90 und 91 Jahren und ein Mann im Alter von 72 Jahren, in Dorsten eine Frau im Alter von 90 Jahren und zwei Männer im Alter von 64 und 74 Jahren, in Gladbeck zwei Männer im Alter von 52 und 84 Jahren, in Herten fünf Frauen im Alter von 80, 83, 89, 93 und 96 Jahren sowie vier Männer im Alter von 84, 86, 89 und 92 Jahren.

in Recklinghausen verstarben eine Frau im Alter von 95 Jahren und drei Männer im Alter von 72, 85 und 94 Jahren sowie in Waltrop eine Frau im Alter von 58 Jahren.

Alle wurden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet. Seit Beginn der Pandemie meldet die Kreisverwaltung die Todesfälle erst, wenn auch eine schriftliche Bestätigung vorliegt.

Freitag, 8. Januar 2021, 12:54 • Verfasst in Vest

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.