Zwei Verletzte bei Unfall auf Hochstraße

Recklinghausen. Auf der Hochstraße sind am Donnerstagabend zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen wurde dabei verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 33-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen von der Baumstraße nach links in die Hochstraße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem 27-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen, der auf der Hochstraße Richtung Süd unterwegs war. Die 33-Jährige wurde leicht, der 27-Jährige schwer verletzt. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde auch ein Verkehrsschild umgefahren. Der Gesamtschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Freitag, 20. November 2020, 14:45 • Verfasst in Recklinghausen

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.