Fußgängerin überfahren: Frau stirbt im Krankenhaus

Dorsten. Wie bereits berichtet, hat ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten am Donnerstag, gegen 12.50 Uhr, eine 57-jährige Schermbeckerin auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Händelstraße überfahren. Die 57-Jährige wurde schwerst verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wie jetzt bekannt wurde, starb die 57-Jährige bereits Freitagabend im Krankenhaus.

Montag, 19. Februar 2018, 12:58 • Verfasst in Dorsten

1 Kommentar:

oerkel schrieb,

Kommentar • 19. Februar 2018 @ 16:10

Mit 76 gehört man hinter den Lenker eines Rollators und nicht hinter das Lenkrad eines Autos.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.