A2: Wieder nächtliche Staugefahr

Recklinghausen. In dieser Woche gibt es im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Recklinghausen in Fahrtrichtung Hannover in drei Nächten eine große Staugefahr. Dienstagnacht (9. Januar) Mittwochnacht (10. Januar) und Donnerstagnacht (11. Januar) steht jeweils ab 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 6 Uhr dem Verkehr in Fahrtrichtung Hannover nur ein eingeengter Fahrstreifen mit 3,25 Metern zur Verfügung.

Straßen.NRW muss innerhalb der Verkehrsführung akute Fahrbahnschäden beseitigen.

Montag, 8. Januar 2018, 12:30 • Verfasst in Recklinghausen

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.