Der Nikolaus zu Gast im Stadthaus

Recklinghausen. Viele kleine Wichtel aus den Familienzentren Lange Wanne und Bärenbach besuchten das Stadthaus E und den Bürgermeister.
 
Sie empfingen mit Bürgermeister Christoph Tesche den Nikolaus mit seinem Gehilfen Knecht Ruprecht. Er erzählte den Kindern eine Geschichte, für die sie sich mit Weihnachtsliedern und einem Wichteltanz bedankten. Nachdem alle kleinen und großen Kinder gemeinsam „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen haben, verteilte der Nikolaus mit Hilfe des Bürgermeisters Stutenkerle, verabschiedete sich und versprach im nächsten Jahr, wieder im Rathaus Rast zu machen.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 12:45 • Verfasst in Recklinghausen

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.