Marl: Raub auf Kiosk – Täter gesucht

Marl. Am Dienstagabend, gegen 19.35 Uhr, hat ein unbekannter Mann einen Kiosk auf der Schachtstraße überfallen. Er hielt einem Mitarbeiter ein Messer vor und forderte Bargeld. Nachdem sich der 41-jährige Mitarbeiter weigerte und mit einer Schere wehrte, lief der unbekannte Täter davon.

Beschreibung: männlich, etwa 1,70m bis 1,80m groß, etwa 16-20 Jahre alt, sportlich-schlank, schwarzes Kapuzenoberteil, schwarze Hose, schwarze Schuhe und schwarze Sturmhaube. Hinweise bitte an die 0800/2361 111

Mittwoch, 2. August 2017, 17:36 • Verfasst in Marl

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.