Schwer verletzt bei Wohnungsbrand


Oer-Erkenschwick. Am Abend war es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Recklinghäuser Straße zu einem Brand gekommen. Ein 48-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

Am Mittwoch (7. März) gegen 19.45 Uhr brannte es aus noch unbekannter Ursache in der Wohnung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, der Wohnungsinhaber musste aber ins Krankenhaus.

Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Donnerstag, 8. März 2012, 20:25 • Verfasst in Vest

Keine Kommentare


Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.