Dorstener Gemeindedreieck am Wochenende dicht

Dorsten (hn). Wie vorgesehen soll die Borkener Straße im Abschnitt zwischen Hohenkamp/ Hohefeldstraße und dem Gemeindedreieck am Wochenende voll gesperrt werden… Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 14:20 • Verfasst in Dorsten

Rekordminus bei den Arbeitslosenzahlen

Vest (hn). Immer mehr Menschen im Vest sind wieder in Arbeit. Die Vestische Arbeit konnte ein Rekordminus bei den Arbeitslosenzahlen vermelden. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 12:35 • Verfasst in Vest

Ampel an der Herzlia-Allee zwei Tage abgeschaltet

Marl (hn). Vorsicht Autofahrer: Die Ampel an der Kreuzung Herzlia-Allee/Freerbruchstraße wird von der konventionellen Lampentechnik auf die LED-Technik umgerüstet. Den ganzen Artikel lesen… »

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 11:56 • Verfasst in Marl

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Marl (hn). Schwerer Verkehrsunfall gestern abend in Marl. Beim Abbiegen in die Sickingmühler Straße erfaßte eine 21jährige PKW-Fahrerin im Kreuzungsbereich Sickingmühler-/Bonifatius-/Kampstr. einen 34-jährigen Radfahrer, der den westlichen Geh-/Radweg der Sickingmühler Straße ordnungsgemäß in nördlicher Richtung befuhr. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:50 • Verfasst in Marl

Rollerfahrer verliert Bein beim Verkehrsunfall

Ostvest (hn). Am Morgen (Mittwoch) kam es in Oer-Erkenschwick an der Stadtgrenze zu Recklinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Rollerfahrer kam aus bislang unbekannten Gründen im Kreuzungsbereich Devensstrasse Ecke Hinsbergstrasse zu Fall und verletzte sich schwer am Bein. Den ganzen Artikel lesen… »

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:00 • Verfasst in Recklinghausen

Zusatzbusse für Nachtschwärmer

Vest (hn). Wenn in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Uhren von 3:00 Uhr Sommerzeit auf 2:00 Uhr Winterzeit zurückgedreht werden, kann es bei einem Treff im Freundeskreis, beim gemütlichen Kneipenbummel oder in der Disco ruhig länger werden. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:52 • Verfasst in Verschiedenes

Begleitung in schweren Stunden

Hilfe für unheilbar Kranke

Herten (hn). Unheilbar krank - eine unfaßbare Nachricht für die meisten Patienten. „Die Diagnose verändert das Leben und ist eine Ausnahmesituation für den Erkrankten und seine Angehörigen“, berichtet Bärbel Guhe-Hapig vom ambulanten Hospizdienst der Hertener Caritas. Gemeinsam mit der ambulanten Palliativ Care Pflege bietet der Caritasverband zwei Unterstützungsangebote für schwerstkranke und sterbende Menschen an. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 26. Oktober 2010, 13:56 • Verfasst in Herten

Das Ruhrfestspielhaus wird zur Tanzfläche

Night of the Dance in Recklinghausen

Recklinghausen (rok). Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Swan Lake, Dirty Dancing, Stomp, Lord of the Dance, Grease und ganz neu dabei, die unvergesslichen Tanzchoreographien im Stile von dem „King of Pop“ Michael Jackson. Den ganzen Artikel lesen… »

Dienstag, 26. Oktober 2010, 13:40 • Verfasst in Vest

Rindviecher geben sich unternehmungslustig

Dorsten. Vier ausgewachsene Rinder haben sich heute in Dorsten Wulfen selbstständig gemacht und einen Ausflug unternommen. Von einer Wiese an der Wulfener Straße waren die Tiere ausgebüxt und liefen auf die Straße Richtung Wulfen. Über die Bundestraße B58 ging es weiter zur Straße Im Schöning. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 25. Oktober 2010, 20:05 • Verfasst in Dorsten

Frisch im Geschäft

Pizzakunden in Oer-Erkenschwick haben manchmal spezielle Wünsche

Ostvest. „Liebe geht durch den Magen“, sagt Rabia Obeid. Er muss es wissen: Seit fünf Monaten betreibt er die Pizzeria Mamma Mia in Oer-Erkenschwick. Rabia ist 21. Und liebt seine Arbeit. „Mit der Gastronomie bin ich praktisch groß geworden“, erklärt der Jungunternehmer. „Mein Vater ist seit 27 Jahren im Geschäft. Da übernimmt man früh Verantwortung. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 25. Oktober 2010, 14:48 • Verfasst in , Oer-Erkenschwick

Bürgerzeitung Süd zum hundertsten Mal aufgelegt

Feier mit Kaffee und Kuchen und Erinnerungen

Herten. Am Anfang war der Container. So könnte man beschreiben, wie die Redaktionsarbeit der Stadtteil-Info Herten-Süd begonnen hat. Eben genau dort: In einem Container in Hertener Süden. Vor über 25 Jahren. Längst haben die Mitarbeiter das blecherne Büro gegen die Räume im Bürgerhaus-Süd eingetauscht. Und freuen sich nun auf die 100. Ausgabe ihrer Stadtteilzeitung. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 25. Oktober 2010, 13:33 • Verfasst in Herten

Neuer Rettungstransportwagen für OE

Oer-Erkenschwick. Seit gestern hat die Feuerwehr einen neuen Rettungstransportwagen (RTW). Bürgermeister Achim Menge übergab den Zündschlüssel für das Fahrzeug an der Feuer- und Rettungswache. Der neue RTW ersetzt ein defektes Vorgängerfahrzeug. Er wird an der Feuer- und Rettungswache stationiert und von den hauptamtlichen Kräften der Feuerwehr 365 Tage im Jahr besetzt. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 25. Oktober 2010, 13:21 • Verfasst in Nicht kategorisiert •

Prominente und Politiker lesen „kurz vor 12“

Leseaktion der (Jugend)bibliotheken aus der Region

Vest. Sechs (Jugend)bibliotheken im Ruhrgebiet entschlossen sich während der Planungen zur Kulturhauptstadt zu einer gemeinsamen Aktion, die das kulturelle Geschehen in der Re-gion in seiner ganzen lebendigen Vielfalt zeigen soll. Nun steht die Leseaktion „Kurz vor 12“ in den Startlöchern: Am Donnerstag, 28. Oktober, wird in den beteiligten Büchereien zeitgleich vorgelesen, und zwar um „Kurz vor 12“. Den ganzen Artikel lesen… »

Montag, 25. Oktober 2010, 11:37 • Verfasst in Vest

Städte wollen die juristischen Fesseln abstreifen

Schermbeck klagt und will in eine Dienstleistungsgesellschaft.

Vest/Schermbeck. Wirtschaftlich und sparsam müssen die Städte handeln, aber dürfen sie auch so handeln wie ein Wirtschaftsunternehmen? Schermbeck hatte sich Ende 2005 einer Kommunalen Dienstleistungsgesellschaft im Kreis Borken angeschlossen und sich prompt die Kritik der Bezirksregierung Münster eingehandelt. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf bestätigte im Dezember 2007 die Entscheidung aus Münster. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 24. Oktober 2010, 14:37 • Verfasst in Vest

Die Woche in Recklinghausen

Groß war sie, die Empörung über die ausländerfeindlichen Aufkleber an fünf türkischen Geschäften in der Bochumer Straße in der Südtstadt. Zwei engagierte Bürger und Vize-Bürgermeister Ferdinand Zerbst haben jetzt spontan 500 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen. Die Aufkleber werden jetzt von Spezialisten auf DNA-Spuren untersucht. Den ganzen Artikel lesen… »

Sonntag, 24. Oktober 2010, 12:56 • Verfasst in Recklinghausen