Rostige Engel: „Werke im Werk“

Herten. „Werke im Werk“ – das sind rostige Stahlplatten umrandet von zartem Pastell. Spannende Mischungen aus glänzendem Flugzeugschrott und marmoriertem Papier. Skulpturen aus Eisenschlacke, die glatt, rau, matt und glänzend zugleich sein können. Brigitte Bailer ist ab Sonntag, 1. März, 11 Uhr mit ihren „Werken im Werk“ zu Gast bei „Kunst in der Maschinenhalle“ in Herten-Scherlebeck. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 12:00 • Verfasst in Herten

Neue Heimat für Knackis aus RE

RE (sl) Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter hat in der vergangenen Woche in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bochum ein neues Unterkunftsgebäude – den so genannten D-Flügel – seiner Bestimmung übergeben.
Das Gebäude umfasst neben 100 Haftplätzen die zugehörigen Funktions- und Verwaltungsräume sowie den Sanitätsbereich für die Anstalt. Auch die Pflegeabteilung der JVA Bochum wird in dem neuen Trakt untergebracht. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:59 • Verfasst in Recklinghausen

Arbeitslosigkeit im Ruhrgebiet steigt

Vest (sl). Die Wirtschaftskrise hat im Februar im Ruhrgebiet (ohne den Kreis Wesel) die Arbeitslosigkeit steigen lassen. 264.632 Menschen waren ohne Beschäftigung, 0,9 Prozent mehr als im Vormonat. Damit stieg die Arbeitslosigkeit in der Metropole Ruhr weniger stark als in anderen Landesteilen und im NRW-Schnitt (plus 1,8 Prozent). Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:59 • Verfasst in Vest

Demos gegen Kraftwerke

Datteln (mc). Zu einer Großdemonstration gegen die Kohlekraftwerke rufen verschiedene Organisationen im Ostvest auf. Unter dem Titel „1. Interkommunales Heimleuchten“ soll am 1. März an der Brücke In den Knäppen eine Menschenkette gebildet werden. Die Bürgerinitiativen „Stoppt den Landschaftsfraß“, Kontra Kohle-Kraftwerke und die Grüne Liste Waltrop fordern dazu auf, Leuchtmittel mitzubringen. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:57 • Verfasst in , Datteln

Schon 400 Buchungen für die Varusschlacht

Haltern (eib). Die kommende Ausstellung „Imperium“ des Römermuseums ist schon drei Monate vor der Eröffnung stark gefragt. Insgesamt 400 Führungen sind im LWL-Römermuseum und in der Seestadthalle, in der die Hauptausstellung gezeigt wird, reserviert, so der Museumsleiter Dr. Rudolf Aßkamp. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:54 • Verfasst in Haltern

Mißfelder-Logik provoziert

Haltern (eib). Die Wogen um den CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Mißfelder schwappen noch immer hoch. Seine Bemerkung „Eine Erhöhung von Hartz IV war ein Anschub für die Tabak- und Spirituosenindustrie“ findet viel Kritik, aber bisweilen auch Zustimmung als Anstoß für eine grundsätzliche Diskussion. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:54 • Verfasst in Haltern

Bergerhoff klagt weiter

Marl (eib). Seine beiden letzten Prozesse hat er verloren, verbittert und enttäuscht hat er einen Umzug in die neue Gartenstadt abgesagt. Doch Werner Bergerhoff gibt noch immer nicht auf. Der Kämpfer für die Schlenkesiedlung hat jetzt eine Nichtzulassungsbeschwerde gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster abgeschickt. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:54 • Verfasst in Marl

Römer, Clowns und gute Laue

Haltern (rk). Der Kinderkarnevalsumzug durch die Halterner Altstadt mit anschließendem buntem Programm auf dem Marktplatz war am Rosenmontag ein voller Erfolg. Auch die Stimmung während des Umzugs war gut gewesen, wie Susanne Zurlinden vom Vorstand des Kinderkarnevalvereins Haltern auf Sonntagsblatt-Anfrage erklärte. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:00 • Verfasst in Haltern

Crosslauf ein Erfolg

Haltern. Der 24. Crosslauf des TuS Sythen an der Jugendherberge Haltern am Stausee war nach Auskunft der Veranstalter wieder mal ein voller Erfolg. Beim Höhepunkt des Tages, dem 8.000-Meter-Langstreckenlauf, gewann der für Wattenscheid startende Manuel Meyer aus Lette in 27:17 Minuten vor Fynn Schwiegelshohn von der LGO Dortmund. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:00 • Verfasst in Haltern

Eine Messe für Elektronikfreaks

Recklinghausen. Bereits zum 17. Mal findet am Sonntag, 1. März, die Funk-, Computer-, und Elektronikmesse in der Vestlandhalle Recklinghausen statt. Von 11 bis 16 Uhr können sich interessierte Besucher an der Herner Straße 184 auf 2.500 qm Ausstellungsfläche über Funk- Computer und Elektronik informieren und auf dem Flohmarkt vielleicht ein „Schnäppchen“ erwerben. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:00 • Verfasst in Vest, Recklinghausen

SPD-Vereine fusionieren

Marl. Die beiden SPD-Ortsvereine Brassert und Alt-Marl fusionieren am Sonntag, 1. März, um 10 Uhr in der Aula der Glückauf-Schule, Brassertstraße 128. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 11:00 • Verfasst in Marl

„Disco4us“ für Teenies

Recklinghausen (mc). Abfeiern ohne Alkohol und Zigaretten – das ist jetzt in der ADTV-Tanzschule Thiel an der Hertener Straße möglich. „Disco4us” – so heißt die neue Disco für die elf- bis 14 jährigen Schüler, die am 28. Februar ab 19.30 Uhr zum ersten Mal über die Bühne geht. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 10:57 • Verfasst in Recklinghausen

Praktiker markiert jetzt einen Marler Eingang

Marl (eib). Weg von der engen Sackgasse, hin zu einem der exponiertesten Punkte der Stadt: Der Praktiker-Baumarkt zog von der Stettiner Straße zur Kreuzung Herzlia Allee/Recklinghäuser Straße, am Freitag war Eröffnung.
Seit 1988 ist Praktiker in Marl vertreten, jetzt konnte er sich von rund 4.000 auf 9.100 qm vergrößern, einschließlich eines 2.500 qm großen Gartencenters. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 10:54 • Verfasst in Marl

Das war die Woche in Dorsten

Hinter der Zukunft der Dorstener Maschinenfabrik, seit 2001 Teil der Zollern-Gruppe, steht weiterhin ein Fragezeichen. Noch immer nicht ist klar, welchen Einfluss der Tod des Milliardärs Adolf Merckle hat, der zu 50 Prozent an der Zollern-Gruppe beteiligt ist und der erhebliche Finanzprobleme hinterlassen hat… Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 10:54 • Verfasst in Dorsten

Das Schild fürs neue Sportzentrum steht schon

Marl (eib). Das Wichtigste ist da, das Bauschild. Jetzt kann es auch bald mit dem Bauen beginn, das wird schon im übernächsten Monat sei. Dann wird die Dreifach-Sportanlage an der Hagenstraße, in modischer Kurzform „Tripple X“ genannt, für drei Millionen Euro umstrukturiert. Den ganzen Artikel lesen… »

Samstag, 28. Februar 2009, 10:54 • Verfasst in Marl